Gemeindeapostolat - Aufgaben
48 Ehrenamtliche sind in 50 Bezirken aktiv durch:

  • Austeilen des großen Clemensboten 3x jährlich
  • Seniorengeburtstagsbesuche bzw. Gratulation in Form einer Karte der Kirchengemeinde ab 75 Jahre
  • Begrüßungsflyer mit Begrüßung und allen Angeboten der Kirchengemeinde an die  Neuzugezogenen einwerfen od. besuchen
  • Seniorengottesdienste: z. Zt. 3 pro Jahr
  • Eucharistiefeier mit Angebot zum Austausch und Beisammensein für trauernde Hinterbliebene
  • Café Regenbogen : 1x monatlich (jed. 4. Donnerstag) im Eugen-Bolz-Haus


Angebot für Ehrenamtliche

  • spirituelles Angebot : Besinnungstag
  • Treffen im Februar/März bzgl. neuer Austeilerlisten mit Informationen, Austausch rund um den  Clemensboten und Gemeindeapostolat
  • Angebot eines Besinnungstages im Herbst

Gertrud Schmidt, Vors. Sozialausschuss